akklimatisieren

* * *

ak|kli|ma|ti|sie|ren [aklimati'zi:rən] <+sich> (bildungsspr.):
sich (an eine neue Umwelt) gewöhnen, anpassen:
ich hatte mich nach einigen Tagen [in der fremden Umgebung] bereits akklimatisiert.
Syn.: sich assimilieren, sich einfügen, sich eingewöhnen, sich einleben, sich einordnen.

* * *

ak|kli|ma|ti|sie|ren 〈V. tr.; hat; meist refl.〉
1. an veränderte Klima- od. Umweltbedingungen gewöhnen, diesen anpassen
2. an veränderte Lebensumstände, an eine neue Umgebung gewöhnen
● er hat sich in seiner neuen Heimat schnell akklimatisiert [<lat. ad „zu“ + grch. klima „Neigung (der Erdachse)“]

* * *

ak|kli|ma|ti|sie|ren, sich <sw. V.; hat [(unter Einfluss von frz. acclimater) zu Klima] (bildungsspr.):
1. sich an veränderte klimatische Verhältnisse anpassen:
akklimatisiere dich erst mal!
2. sich an veränderte Lebensumstände gewöhnen:
sich in Amerika völlig akklimatisiert haben.

* * *

ak|kli|ma|ti|sie|ren, sich <sw. V.; hat [(unter Einfluss von frz. acclimater) zu ↑Klima] (bildungsspr.): 1. sich an veränderte klimatische Verhältnisse anpassen: akklimatisiere dich erst mal! 2. sich an veränderte Lebensumstände gewöhnen: Der junge Mensch ... war von Geburt ein Deutscher, hatte aber schon seit einer Reihe von Jahren in Amerika gelebt und sich dort völlig akklimatisiert (K. Mann, Wendepunkt 420).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • akklimatisieren — Vsw std. (19. Jh.) mit Adaptionssuffix. Mit dem Adaptions Suffix isieren entlehnt aus frz. acclimater, einer Präfixableitung zu frz. climat Klima (Klima).    Ebenso nndl. acclimatiseren, ne. acclimatize, nfrz. acclimater, nschw. acklimatisera,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • akklimatisieren — akklimatisieren, sich »sich (nach und nach) eingewöhnen, anpassen«: Das Wort ist eine Präfixbildung (wohl unter Einfluss von frz. acclimater) des 18. Jh.s zu ↑ Klima. Dazu: Akklimatisation »Eingewöhnung« (19. Jh.) …   Das Herkunftswörterbuch

  • akklimatisieren — sich akklimatisieren sich anpassen, sich einfügen, sich eingewöhnen, sich einleben, sich einordnen, sich gewöhnen; (bildungsspr.): sich assimilieren. * * * akklimatisieren,sich:⇨anpassen(II,1) akklimatisieren,sich→anpassen,sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • akklimatisieren — ak·kli·ma·ti·sie·ren, sich; akklimatisierte sich, hat sich akklimatisiert; [Vr] sich (irgendwo) akklimatisieren sich an eine neue Umgebung, an neue (klimatische) Verhältnisse gewöhnen: Hast du dich im neuen Job schon akklimatisiert?; Sie konnte… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • akklimatisieren — ak|kli|ma|ti|sie|ren 〈V.〉 sich akklimatisieren an veränderte Klima od. Umweltbedingungen gewöhnen, sich diesen anpassen …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • akklimatisieren — ak|klimatisi̲e̲|ren, [sich]: [sich] an verändertes Klima od. veränderte Umweltbedingungen gewöhnen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • akklimatisieren — ak|kli|ma|ti|sie|ren, sich unter Einfluss von fr. acclimater zu ↑ad... u. ↑Klima; vgl.↑ ...isieren>: 1. sich an ein anderes Klima gewöhnen. 2. sich eingewöhnen, sich anderen Verhältnissen anpassen …   Das große Fremdwörterbuch

  • akklimatisieren — ak|kli|ma|ti|sie|ren, sich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • akklimatisieren, sich — sich akklimatisieren V. (Oberstufe) geh.: sich an die neuen Lebensverhältnisse anpassen Synonyme: sich einfügen, sich (ein)gewöhnen, sich einleben, sich assimilieren (geh.) Beispiel: Er ist ein sehr offener Mensch und deshalb fiel es ihm leicht… …   Extremes Deutsch

  • sich akklimatisieren — (lat. ▷ franz.) sich an ein Klima gewöhnen, sich eingewöhnen Nach zwei Tagen in den Bergen hatten wir uns akklimatisiert …   Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.